draussen sein


Wintermorgen im Sonnenschein

hier leuchtet die Sonne und das Herz, so viel Schönheit, gezaubert für wenige Stunden.


Grün ist der Wahnsinn

Grün ist ganz besonders, es macht so viel mit uns. Es ist überall und ganz verschieden, es geht mir bis ins Herz.


Natur tut so gut, ich mag das Wetter

"Draußen fühlt man sich groß und frei, wie die große Natur, die man vor Augen hat." (Johann Wolfgang v. Goethe)


Grün beruhigt, und verlangsamt den Herzschlag automatisch. Dazu kommt die Bewegung und der Sauerstoff, den wir dringend brauchen.

Bei regelmäßigen Spaziergängen erleben wir den Wechsel der Jahreszeiten bewusster und fühlen uns somit verwurzelt und eingebunden ins große Ganze.

Daher sollen die Angebote im Zeichen des Jahreskreises sein und uns helfen alte Rituale wieder zu verinnerlichen.


draussen

draußen sein natur

lauf a.d. pegnitz

draussen vor der türe

draussen vom walde komm ich her